Silbernes Priesterjubiläum

Am 18. Mai 2022 zelebrierte Pfarrer Martin Limberg sein silbernes Priesterjubiläum. Hierzu fand eine Feier statt, die unser Verein musikalisch begleiten durfte. Die Darbietung erfolgte nicht nur vom Boden aus, sondern kam auch „von oben“. Wir wünschen Pfarrer Limberg für die Zukunft auch weiterhin alles Gute!

Vorstandswechsel

Nach nunmehr acht Jahren als 1. Vorsitzender ist Michael Kleiner (links) nicht mehr zur Wiederwahl angetreten. Zwischen Januar 2014 und Januar 2022 stand er dem Verein vor und leitete diesen während vieler Aktivitäten. Neben den wiederkehrenden Kreis- und Landeswettbewerben und der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie, fällt auch der Kreisbläserwettstreit im Jahr 2017 in seine Amtszeit. Diesen Wettstreit durfte damals unser Verein organisieren und durchführen. Er ist den beteiligten Vereinen überaus positiv in Erinnerung geblieben.

Nachfolger von Michael ist Matthias Rave (rechts). Als Zeichen der Dankbarkeit für die geleisteten Arbeit übergab er im Namen des Vorstands, der musikalischen Leiter und des gesamten Vereins ein paar kleine Aufmerksamkeiten an den „1. Vorsitzenden a.D.“. Auf Matthias wartet nun zusammen mit der 2. Vorsitzenden Susanne Rave und dem Kassierer Josef Schulze-Döring die Vorstandsarbeit. Hierzu wünscht der Verein ihm allzeit alles Gute!

Erste digitale Generalversammlung

Am 12.01.2022 fand aufgrund der derzeitigen Corona-Lage die erste digitale Generalversammlung unseres Vereins statt. Neben einem Rückblick auf die letzte Zeit des Vereins, gab es auch personelle Änderungen. Nach acht Jahren als 1. Vorsitzender trat Michael Kleiner nicht mehr zur Wiederwahl an. Sein Nachfolger im Amt ist der einstimmig gewählte Matthias Rave. Zugleich wurden die kommende Probenarbeit und mögliche Auftritte besprochen.

Mit dieser Generalversammlung starteten die Jagdhornbläser in das spannende Jahr 2022!

Adventsfenster

Unser Verein wird am Mittwoch, 5.12.2021, ab 18 Uhr das Adventsfenster der Kirchengemeinde St. Walburga für diesen Tag gestalten. Die Veranstaltung findet vor der Holthausener Schule, Kloaverblatt, statt. Neben meditativen Texten werden Advents- und religiöse Lieder präsentiert.

Hubertusmesse 2021

Mit großer Freude konnten wir in diesem Jahr wieder die Hubertusmesse am 06.11.2021 verblasen. Diese musste im letzten Jahr -coronabedingt- ausfallen. Selbstverständlich wurde die Messe, wie auch zuletzt 2019, auf Plattdeutsch gehalten. Eine zusätzliche Besonderheit in diesem Jahr war das Live-Streaming der Messe auf Youtube. Wir bedanken uns bei allen Gästen der Messe und freuen uns auf die Hubertusmesse in 2022!

Die gesamte Messe finden Sie hier auf Youtube!